Haben Sie Interesse an einer Aufbereitung Ihres Fahrzeugs? Gerne stehen wir Ihnen für alles Weitere persönlich zur Verfügung!

Suzuki Jimny in grau mit schwarzem Dach

Das Kontingent an Jimnys ist weiterhin begrenzt, es kann sich glücklich schätzen wer einen Jimny sein Eigen nennen kann! Deshalb ist vielen Jimny-Fahrern der persönliche Stempel wichtig.

Dieser graue Jimny Baujahr 2019 wirkt auf den ersten Blick nicht übermäßig anders. Erst auf den zweiten Blick erkennt man was alles verändert wurde:
Das Dach wurde schwarz foliert um sich von der Masse abzuheben. Um den Lack zu schützen wurde der Rest des Fahrzeuges mit einer transparenten Lackschutzfolie versehen die selbstheilend ist. Die Seitenleisten sehen nicht nur top aus, sie schützen das Fahrzeug vor Dellen und Kratzern auf Parkplätzen. Die original Suzuki Anhängerkupplung kann leicht und ohne viel Kraftaufwand abgenommen werden. Wir verbauen die AHK´s je nach Kundenwunsch auch von anderen Herstellern, abschließbar etc. Der Außenlook wurde noch mit flexiblen Schmutzfängern ergänzt.

Grundsätzlich empfehlen wir für jedes Fahrzeug einen Unterbodenschutz mit Hohlraumversiegelung. Wir bieten diesen Service natürlich auch für alle Hersteller und Modelle an!
Wir verbauen auf Kundenwunsch Unterfahrschutze in die Fahrzeuge. Für den Jimny gibts diese in Stahl oder Alu zum Schutz für Motor, Verteilergetriebe, Differential, Tank usw.
Diesen Schutz verbauen wir auch in unsere anderen Modelle Vitara, S-Cross und Ignis. Du hast Fragen dazu? Sprich uns gerne an!

In diesem Jimny haben wir innen eine Mittelarmlehne für einen höheren Fahrkomfort eingebaut.
Die Sitzbezüge in Kunstleder schützen die Sitze vor Verunreinigung und Abrieb. Und wer hat sonst schon gelbe Sitze im Jimny? Die Bezüge gibts passgenau für alle Modelle in vielen verschiedenen Stoff- und Kunstlederdesigns.

Neugierig geworden? Melde dich bei uns unter Tel. 09421-63990 oder per Email auf info@suzuki-griesbeck.de